Teamleitung in der Werkstattan der Elsteraue (m/w/d) in Vollzeit

Zur unbefristeten Einstellung suchen wir für den Werkstättenverbund der Lebenshilfe PLAUEN gGmbH zum 1. November 2021 eine Teamleitung in der Werkstatt an der Elsteraue (m/w/d) in Vollzeit. Die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen ist eine Einrichtung für soziale und berufliche Rehabilitation mit dem Ziel einer angemessenen Eingliederung in das Arbeitsleben. Wir bieten ein breites Spektrum in den Bereichen Auftragsproduktion, Einfach- und Industriemontage, Sortier- und Verpackungsarbeiten, Metallbearbeitung, Tischlerei sowie Keramikherstellung und Garten- und Landschaftspflege an. Neben der Werkstatt an der Elsteraue gibt es zwei Zweigwerkstätten, je eine in Plauen-Reißig und in Plauen-Preißelpöhl. Darüber hinaus existiert eine Tagesförderstätte für Personen mit einer Mehrfachschwerstbehinderung.

Die offene Stelle bezieht sich auf eine Gruppe von Menschen mit Behinderungen in der Einfach- und Industriemontage.

  • Anzahl der offenen Stellen: 1
  • Einstellungstermin: 1. November 2021 oder zum nächstmöglichen Termin
  • Wochenarbeitszeit: 40 Stunden
  • Urlaub: 30 Tage bei Vollbeschäftigung
  • Voraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen, handwerklichen oder industriellen Berufszweig oder aus den Bereichen Heilerziehungspflege, Ergotherapie oder vergleichbare Ausbildung, Sonderpädagogische Zusatzausbildung (SPZ)/geprüfte Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) oder vergleichbar (nicht zwingend), mehrjährige praktische Berufserfahrung, Führerschein Klasse B, Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Befristung: unbefristet nach erfolgreicher Probezeit
  • Persönliche Stärken: kommunikativ, teamfähig, belastbar, flexibel, empathisch, selbständiges Arbeiten

 

Aufgaben (Auszug):

  • Teamleitung im Arbeitsbereich
  • Arbeitsförderung und Anleitung der behinderten Mitarbeiter/innen im Arbeitsprozess
  • Mitwirkung am Produktionsprozess
  • Vorbereitung und Durchführung gruppeninterner und fachübergreifender Elternseminare
  • Vorbereitung, Planung und Durchführung von begleitenden Maßnahmen wie Gruppenfreizeit und Feste
  • Führen von monatlichen Anwesenheitslisten sowie von Dokumentationen
  • Teilnahme an Fallbesprechungen, Teamberatungen und Teambesprechungen
  • Zusammenarbeit mit den Teamleitern im Arbeitsbereich und im Berufsbildungsbereich sowie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Begleitenden Dienstes, der Verwaltung, der Produktionsleitung, dem Fachbereichsleiter und der Geschäftsführung
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an das Personalwesen, Frau Kathi Völker, k.voelker@lebenshilfe-plauen.de oder schriftlich an:

Lebenshilfe Plauen gGmbH
Geschäftsstelle
z. H. Frau Kathi Völker

Hofwiesenstraße 8
08527 Plauen